Wie lerne ich Kajakfahren? - Kanuportal

Wie lerne ich Kajakfahren?

Im wesentlichen gibt es zwei Herangehensweisen wie ihr Kajakfahren erlernen könnt. Ihr könnt Kajakfahren auf eigene Faust mit Freunden erlernen oder ihr lernt Kajakfahren in einer Kajak- oder Kanuschule unter fachlicher Anleitung.

Wenn ihr Kajakfahren durch Freunde erlernt achtet darauf, dass sie auf euer Können Rücksicht nehmen und überschätzt euch nicht selber. Kajakfahren kann auch sehr schnell gefährlich werden, wenn ihr für euer Können zu schwierige Flüsse paddelt oder ihr verliert auch sehr schnell die Lust am Kajakfahren wenn ihr die meiste Zeit im Wasser schwimmt.

Einfacher und sicherer erlernt ihr Kajakfahren bestimmt unter fachlicher Anleitung in einer Kajakschule. In einem Grundkurs erlernt ihr die wesentlichen Bewegungsabläufe für die Bootsführung und die Paddeltechnik. In speziellen Kursen, vorzugsweise im geheizten Schwimmbad könnt ihr auch das Eskimotieren schnell und einfach erlernen.

In einer Kajakschule erlernt ihr mit Gleichgesinnten und anderen Kursteilnehmern die faszinierende Sportart Kajak. Der Spass und die Sicherheit stehen dabei im Vordergrund.

Kajakfahren ist ein sehr materialintensiver Sport. Neben Boot und Paddel benötigt ihr noch die entsprechende Bekleidung. Helm und Schwimmweste sind für die Sicherheit obligatorisch. Die Kajakausrüstung wird euch von den Kajakschulen zur Verfügung gestellt.

Kajakschulen gibt es nur wenige, denn Kajakfahren ist trotz steigender Beliebtheit nach wie vor eine Randsportart. Die Qualität der Kajakschulen respektive der Kurse ist vorwiegend durch den Trainingsleiter und die Gruppengröße bestimmt. Häufig werden Kurse auch in den Vereinen angeboten.