Alpintour - Wildhauser Schafberg - 2373 m - Alpintour - Wildhauser Schafberg - 2373 m - Kletterportal

Alpintour - Wildhauser Schafberg - 2373 m

Alpintour - Wildhauser Schafberg - 2373 m

Länge Zustieg Abstieg Material Parkplatz
300m; 9 Seillängen 1 Std. 1,5 Std. 2x 50m Halbseil; Friends und Keile mittlerer Größe; Am Ortsende von Wildhaus ist ein großer Parkplatz (N47°12.318' E9°21.091')

Beschreibung:

Der Wildhauser Schafberg ist ein herrlicher Kletterberg im Alpsteingebiet im Kanton St. Gallen. Er ist 2.373 m hoch und zählt damit zu den höchsten Bergen dieser Region.

Absicherung:

Alle schwierigen Kletterstellen und Stände sind mit Bohrhaken ausgerüstet, zur zusätzlichen Absicherung können Keile und Friends mittlere Größen eingesetzt werden.

Zustieg:

Von Wildhaus dem Weg Richtung Alpe Gamplüt (ca. 20 min). Von hier nach links bis kurz vor der Bergstation der Gondelbahn weiter Richtung Wald. Am Beginn des Waldes nach rechts den Wegspuren folgen bis zum Wandfuß (N 47°13.082' E 9°20.897').

Routen:

Wildhauser Schafberg - Westgrat: Schwierigkeit 5b+ oder 4b(A0) (Eingebohrte Varianten bis 6a+), 9 SL;

Abstieg:

Vom Ausstieg ca. 100 m Richtung Norden um den Gipfel. Bei der Steilrinne kann an einem Busch ca. 30 m abgeseilt werden. Von da weiter nach unten bis zum Wanderweg. Diesem folgen bis zur Alpe Gamplüt und weiter bis zum Ort.