Skitour - Satteinsertäli - Skitour - Satteinsertäli - Skiportal

null Skitour - Satteinsertäli

KML Click Capture Sample

Skitour - Satteinsertäli

Charakter:

Das Satteinsertäli bietet eine herrliche Abfahrt und ist über zwei kurze Anstiege über den Maroikopf gut zu erreichen.

Talort/Ausgangspunkt:

Stuben

Aufstieg:

Von der Bergstation des Albonagratliftes (in Stuben gibt es für Tourengeher Einzelfahrten) in östlicher Richtung zum Maroijöchle (2380 m). Von hier mit den Skiern auf dem Rücken oder mit den Fellen in ca. 30 min auf den Maroikopf. Vom Maroikopf in südlicher Richtung über die Maroischarte und den Nordosthang queren und in ein paar Schwüngen hinunter in die Ebene (Elefant). Jetzt die Felle anlegen und in südöstlicher Richtung auf den Gratrücken (2490 m).

Beschreibung:

Abfahrt:

Etwa 100 m auf dem Gratrücken hinunter und dann nach links über eine Steilstufe in den ersten Hang. Nach einigen Turns quert man wieder nach links um in den zweiten, längeren Hang zu gelangen. Jetzt in vielen Schwüngen hinunter in die Ebene und weiter rechts halten bis man am Ende der Ebene einen recht steilen Westhang erreicht. Diesen auf gleicher Höhe queren bis zum Erreichen der Satteinser Alpe. Über eine breite und markante Waldschneise hinunter zum Nenzigastbach. Jetzt dem Forstweg folgen bis man die Unterführung der Bundesstraße erreicht. In ca. 10 min. zu Fuß erreicht man die Bushaltestelle vor der Garage vom Arlberg Express. Von hier fahren stündlich Busse.

Zielort:

Langen am Arlberg

Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare hinzufügen