Skitour - Klostertal - Lobspitze - Skitour - Klostertal - Lobspitze - Skiportal

Skitour - Klostertal - Lobspitze
KML Click Capture Sample

Skitour - Klostertal - Lobspitze

Charakter:

Die Skitour zur Lobspitze ist landschaftlich eine sehr reizvolle Tour mit relativ wenig Aufstieg im Verhältnis zur Abfahrt. Es werden allerdings die Sonnenkopfbahn und die Kristbergbahn benötigt.

Talort/Ausgangspunkt:

Dalaas - Sonnenkopfbahn

Aufstieg:

Von der Bergstation der Obermurribahn (Skigebiet Sonnenkopf) nach rechts um den Rücken herum. Von hier in ein paar Schwüngen bis in den flachen Boden. Jetzt etwas links halten und in steilem Gelände hinunter bis zum Sommerweg. Den Hang weiter queren bis zum Fellanlegeplatz etwas oberhalb der Wasserstuben Alpe (Hoch-Burtschen-Alpe). Nach rechts aufsteigen über leicht coupiertes Gelände bis zum breiten Rücken des Hochburtschen. Um den breiten Rücken herum und weiter hinauf Richtung Lobspitze. Meist wird etwas unterhalb der Felsen in Richtung Silbertal abgefahren.

Beschreibung:

Abfahrt:

Nach einer tiefen Rinne etwas oberhalb eines markanten Felsen in den Nordwesthang einfahren. Über leicht coupiertes Gelände hinunter und immer etwas links halten. Etwa bei der Baumgrenze erreicht man eine Jagdhütte. Dem Forstweg folgen bis hinunter ins Wasserstubental. Dem Fluss entlang talauswärts. Nach einem kurzen Gegenanstieg (ca. 100 m) weiter dem Forstweg entlang. Beim Hasahüsli links weg hinunter zum Fluß und weiter bis zur Gemeinde Silbertal. Mit der Kristbergbahn hoch. Beim Ausstieg des ersten Schlepplift etwa 50 m nach links und dem Wegweiser Forstweg Dalaas folgen. Unten erreicht man die Skipiste eines Schleppliftes. Bei der Talstation des Schleppliftes befindet sich die Bushaltestelle.

Zielort:

Dalaas