Skitour - St. Anton - Rendlscharte - Scharkopf - Gamskarspitze 2621 m - Skitour - St. Anton - Rendlscharte - Scharkopf - Gamskarspitze 2621 m - Skiportal

Skitour - St. Anton - Rendlscharte - Scharkopf - Gamskarspitze 2621 m
KML Click Capture Sample

Skitour - St. Anton - Rendlscharte - Scharkopf - Gamskarspitze 2621 m

Charakter:

Die Skitour auf die Gamskarspitze bietet eine Vielzahl von Variationsmöglichkeiten und kann je nach Fitness und Können unterschiedlich gestaltet werden. Die Anstiege sind recht kurz und nicht allzu schwer. Die direkte Abfahrt von der Gamskarspitze über den Grat in den Nordhang ist allerdings nur sicheren und nervenstarken Skifahrern zu empfehlen. Auch eine Querung weiter unten erfordert ein sicheres Fahren im steilen Gelände. Man kann mit den Skiern direkt bis zum Gipfel der Gamskarspitze gehen. Vom Gipfel ca. 50 m abfahren und dann in westlicher Richtung etwa weitere 50 m über den schmalen Grat. Je nach Schneeverhältnisse die ersten 5-10m in den Nordhang hinunter klettern. Eine einfache Variante ist der Aufstieg links von der Gamskarspitze in einen Sattel und hier in einer einfachen Querung in den Hang einfahren. Nach dem ersten Hang ist nochmals eine steile Querung nach rechts erforderlich um dann die sanftgeneigten Nordhänge zu erreichen.

Talort/Ausgangspunkt:

Riffelbahn II - Rendl - St. Anton

Aufstieg:

3 kurze Aufstiege mit insgesamt 500 Hm; 1. Aufstieg ca. 150 Hm auf die Rendelscharte; 2. Aufstieg ca. 100 Hm auf den Scharkopf und dann noch ca. 250 Hm auf die Gamskarspitze

Beschreibung:

Von der Bergstation der Riffelbahn II fährt man in nordöstlicher Richtung hinunter ins Hintere Rendl. Beim Felsband hoch queren in den flachen Boden. Von hier in östlicher Richtung nach links haltend in die Rendlscharte. Von hier Richtung Malfontal abfahren, sobald es etwas flacher wird nach links halten auf den Bergrücken zu und weiter nach links queren. Jetzt in nordöstlicher Richtung links haltend hinauf zum Sattel etwas unterhalb des Scharkopfes. Vom Sattel unbedingt zuerst nach rechts queren und dann direkt in nördlicher Richtung hinunter in den flachen Boden. Wieder auffellen und weiter in nördlicher Richtung hinauf auf die Gamskarspitze.

 

Abfahrt:

1. Abfahrt ca. 250 Hm norseitig hinunter ins Hintere Rendl; 2. Abfahrt ca. 100 Hm ostseitig Richtung Malfontal; 3. Abfahrt ca. 150 Hm nordostseitig und ca. 1400 Hm meist norseitig von der Gamskarspitze hinunter nach Grand bei St. Jakob ergibt Gesamt etwa 1900 Hm Abfahrt

Zielort:

Grand - St. Jakob